MPS-Geschwisterkinderwoche

In einigen Familien sind neben den erkrankten Kindern auch noch gesunde Geschwisterkinder geboren worden. So können z.B. nur Jungs MPS-Typ 2 bekommen.

Diese gesunden Kinder müssen aufgrund des notwendigen Aufwands und auch Sorge um die erkrankten Betroffenen oft und regelmäßig zurückstehen und genießen einfach aufgrund der Natur der Sache weniger Aufmerksamkeit. Diesen tapferen Kindern, die das alles oft mit größter Geduld und Liebe erleben, möchten wir auch dieses Jahr wieder mit dieser Projektwoche ein großes DANKE SCHÖN sagen und Ihnen etwas für ihren Verzicht zurückgeben.

Im Mittelpunkt stehen u.a. Fragen nach der eigenen Identität, nach Selbstbewusstsein, Stärke – und natürlich gemeinsame Erlebnisse, neue Erfahrungen.

Termin: 14.-19.04.2019

Gesamtkosten ca. 12.000 €

VIELEN DANK AN ALLE SPENDER !!